Grundschule

 

Startseite
Nach oben    

BHKW in der Grundschule

 

Für BHKW bieten sich auch Einsatzmöglichkeiten in Schulgebäuden. 

Als Mindest-Voraussetzung für eine wirtschaftliche BHKW-Nutzung kann eine Schulgröße von 500-1000 Schülern angesehen werden. Für eine Verbesserung der BHKW-Auslastung sorgen Räumlichkeiten, die auch am Abend und am Wochenende genutzt werden (z. B. Sporthalle mit Duschen, Lehrschwimmbad).

 

Albert-Schweitzer-Schule

Mit dem Einbau eines modernen Blockheizkraftwerkes wird der Bäderbetrieb künftig sowohl die Schwimmhalle als auch die Grundschule Albert-Schweitzer-Schule kostengünstig und umweltschonend mit Energie versorgen können.

Schwimmhalle Albert-Schweitzer-Schule

Das ca. 16 x 8 m große Schwimmbecken ermöglicht Schulen, Vereinen und den Alzeyer Bürgerinnen und Bürgern ein Schwimmen außerhalb der Freibadesaison (in der Regel von Oktober bis März).

    2 BHKW-Module

bulletelektrische Leistung        30 kW
bulletthermische Leistung        70 kW
bulletBrennstoffleistung          106 kW
bulletGesamtwirkungsgrad      94 %
bulletStromproduktion ca.       200000 kWh/a
bulletCO2-Einsparung            160 Tonnen     
bulletBrennstoff                         Erdgas
 

GLIZIE, Ihr Partner fürs Blockheizkraftwerk  

 

Startseite Nach oben