Energiesparpotenzial

Das BHKW wandelt über 95% der eingesetzten Brennstoffenergie in Nutzenergie (Strom und Wärme) um.

Im konventionellen  Großkraftwerk erreichen nur etwa 26 % der eingesetzten Brennstoffenergie den Endverbraucher.

Die von den Großkraftwerken über die Kühltürme nutzlos abgegebene Wärme übersteigt den Wärmebedarf aller Wohngebäude in Deutschland.

(Datenbasis: Fraunhofer-Institut 2018)

Somit stellt die kombinierte Erzeugung und Nutzung von Wärme und Strom eine der wichtigsten Technologien zur Energieeinsparung und Verringerung der CO2-Emissionen dar.

Scroll to Top