Wirtschaftlichkeit

  • Unsere BHKW-Module sparen Steuern und reduzieren Betriebskosten
  • Durch BHKW lässt sich enormes Energiesparpotential erschließen
  • BHKW vermindern erheblich die CO2-Emissionen
Als erste Richtwerte, ab wann ein wirtschaftlicher Einsatz der gasmotorischen BHKW möglich ist, können folgende Anhaltswerte für Objekte mit zentraler Wärmeversorgung genannt werden: 

Wirtschaftlichkeit der BHKW-Anlagen von 8 bis 100 kW elektrischer Leistung

  • Wohnanlagen ab 20 bis 350 Wohneinheiten
  • Hotels ab 40 bis 700 Betten
  • Altenheime ab 30 bis 400 Betten
  • Kliniken  ab 20 bis 300 Betten
  • Bürogebäude ab 80 bis 1000 Beschäftigte
  • Schulen ab 500 bis 7000 Schüler
  • Studentenwohnheime ab 50 bis 700 Studenten
  • Fitnesscenter
  • Hallenbäder
  • Stadthallen
  • Bürgerhäuser
Scroll to Top